Die Woche vor dem 22. Januar, dem Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages, der 1963 die enge Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland begründete, stand am Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn ganz im Zeichen des französischen Nachbarlandes. Neben verschiedenen Aktivitäten im Unterricht und einer Ausstellung in der Aula fand am Freitag, den 21.1.22 der Vorlesewettbewerb in französischer Sprache statt.

Hierbei wetteifern Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe nach gerade einmal eineinviertel Jahren Französischunterricht um die beste Aussprache.  Vor einer Jury, die aus der Schulleiterin Frau Gantke sowie sehr guten Oberstufenschülern besteht, lesen die zwei besten Leserinnen und Leser einer Klasse jeweils einen bekannten und einen unbekannten Text vor.

Die Wahl der Sieger war in diesem Vorlesewettbewerb besonders schwierig, da viele der Kandidaten schon durch eine sehr gute Aussprache und Intonation im Französischen überzeugen konnten. Es gewannen schließlich Michael Z. (1. Platz/7c), Luisa K (2. Platz/7c) sowie Emirhan Ü. und Charlotte S. (3. Platz/beide 7d).

Félicitations à tous!

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Freitag
7:30 - 16:00 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

  

 

Termine

Übersicht über die Termine 2022/23 an unserer Schule.